Das Strandhotel-Sylt Tagebuch unseres Hotels:

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Aktuelles, Anekdoten des Hotels oder einfach nur ein paar persönliche Dinge rund um das Strandhotel Sylt, Wenningstedt und den Alltag auf Sylt erzählen...

COVID-19: ab 1. Mai ist Sylt Modell-Region

11.04.2021

Am Freitag hat unser Minister für Wirtschaft und Tourismus (Herr Buchholz) in Kiel verkündet, dass unter anderem Sylt ab dem 1. Mai 2021 zur Modell-Region ernannt wird. Das war ein wenig unglücklich, da die Pressekonferenz eigentlich erst für Dienstag vorgesehen und auf Sylt keine Stelle vorbereitet war. Entsprechend kamen die weiteren Informationen am Wochenende eher sperrlich und auf halb offiziellen Wegen. Gegenwärtig sehen die Vorgaben für die Wiedereröffnung wie folgt aus:

 

    • bei der Anreise muss ein negativer Schnelltest für jede Person über 6 Jahren vorgelegt werden (max. 48 Stunden alt)

    • vor Ort muss dieser Test alle 48 Stunden wiederholt werden

    • dafür gibt es aktuell sieben Testzentren auf Sylt (kostenlos), eines im Wenningstedter Pastorat

    • auch voll geimpfte Personen müssen sich dem Test-Prozedere unterziehen

    • die Betriebe müssen die Tests protokollieren und nachführen

    • auch Geschäfte und Restaurants müssen beim Betreten des Betriebs die Tests abfordern

    • bei einem positiven Schnelltest muss die Person zu einem PCR-Test und bis zum Ergebnis im Hotelzimmer in Quarantäne

    • bei einem positiven PCR-Test muss die Person auf eigene Kosten umgehend abreisen, wenn kein eigenes Auto verfügbar, muss hierfür ein spezielles "Corona-Taxi" genutzt werden

    • die Gäste müssen vor der Anreise einen entsprechenden Zusatzvertrag unterzeichnen

Ich gehe davon aus, dass in den nächsten Tagen hier noch einiges an "Feinschliff" geschehen wird oder vielleicht sogar noch aus juristischen Gründen verworfen wird. Wir stellen uns darauf ein, dass wir am 1. Mai wiedereröffnen, ich werde unser Hygiene-Konzept entsprechend anpassen und sie zeitnah informieren.

COVID-19: Wiedereröffnung frühestens am 19. April 2021

23.03.2021

Auf der Konferenz am Montag wurde das touristische Reiseverbot bis zum 18. April 2021 verlängert. Entsprechend sind alle Buchungen bis einschließlich des 18. April 2021 von Amts wegen storniert. Das geschieht nach derzeitigem Rechtsverständnis für den Gast kostenfrei.

Am 12. April wollen Bund und Länder erneut über weitere Maßnahmen beraten.

COVID-19: Wiedereröffnung frühestens am 28. März 2021

06.03.2021

Auf der Konferenz am Mittwoch wurde das touristische Reiseverbot bis zum 28. März 2021 verlängert. Entsprechend sind alle Buchungen bis einschließlich des 28. März 2021 von Amts wegen storniert. Das geschieht nach derzeitigem Rechtsverständnis für den Gast kostenfrei.

Am 22. März wollen Bund und Länder über weitere Öffnungsschritte beraten. Hierzu zählen die Bereiche Gastronomie, Veranstaltungen, Kultur und auch Hotels und Reisen.

COVID-19: Wiedereröffnung frühestens am 8. März 2021

11.02.2021

Noch ist die genaue Verordnung unseres Bundeslandes Schleswig-Holstein nicht veröffentlicht, allerdings ist das touristische Reiseverbot bundesweit bis zum 7. März 2021 verlängert worden.
 
Wenn die Ministerpräsidenten ihre, inzwischen zur Routine gewordene, Terminplanung beibehalten, ist davon auszugehen, dass es am 3. März eine neue Konferenz geben wird, wo wir dann hoffentlich verkündet bekommen, dass wir wieder öffnen dürfen.
 
Wir freuen und Hoffen Sie dann endlich wieder begrüßen zu dürfen!
nach oben ▲