Strandhotel Sylt - Homepage unseres Strand-Hotels in Wenningstedt auf der Insel Sylt

Wenningstedt-Braderup

Der Sage nach befand sich einige Meter vor der heutigen Küste der alte Ort "Wendingstedt" mit einem alten Friesenhafen zur Westküste. Die Stammesführer der Angeln, Horsa und Hengist, sollen nach alter Überlieferung von diesem Hafen aus mit Ihrem Heer gen England aufgebrochen sein. Noch heute erinnert die Straße Horsatal an diese Begebenheit.

Wenningstedt auf Sylt

Seit 1859 ist Wenningstedt Seebad, seit 1960 Nordseeheilbad. Wenningstedt bildete mit Kampen und Braderup die so genannten "Norddörfer" - ein früher interkommunaler Zweckverband auf der Insel. Wenningstedt-Braderup besteht aus den Ortsteilen Wenningstedt, an der Westküste gelegen und dem östlich am Wattenmeer gelegenen Braderup.

Im Norden des Ortes befindet sich die Braderuper Heide, ein urwüchsige Naturschutzgebiet und eine der natürlichen Sehenswürdigkeiten der Insel. Dieses Naturschutzgebiet grenzt unmittelbar an den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, durch den auch geführte Wattwanderungen angeboten werden.

Wenningstedt selbst liegt am Rande der Dünenlandschaft auf dem Roten Kliff, unterhalb des Kliffs liegt über die gesamte Länge des Ortes ein Sandstrand, der insbesondere im Sommer eine Touristenattraktion ist.

Wenningstedt gilt heute als "Familienbad" und bietet vor allem für die Kleinen alles, was ein Kinderherz begehrt.

Webcam Sylt/Wenningstedt:

Webcam Sylt-Wenningstedt

Mehr erfahren:

360°-Panorama:

360°-Hotel-Panorama

Strandhotel-Bewertungen:

135 Bewertungen ›

Foto-Galerie:

Weiter zur Bilder-Galerie

Über das Hotel:

Weiter zur Hotelinformation